Semesterthema krone

„ICH. BIN. WÜRDIG.“

Sommersemesterthema 2024

Die Hochschulgemeinden freuen sich auf ein spannendes und vielfältiges Programm zum Thema „ICH. BIN. WÜRDIG.“  im Sommersemester!

Im Programmflyer sind alle Veranstaltungen zum Semesterthema zusammengefasst:

Programm zum Semesterthema (pdf)

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“

Die CampusGemeinde Kaiserslautern&Homburg plant in diesem Sommersemester im Rahmen des Semesterthemas „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ ein besonderes Kunstprojekt:

„Könige/Königinnen zu Gast bei dir“

Es ist ein Kunstprojekt auf Wanderschaft und Sie sind herzlich eingeladen mitzumachen!

Der Künstler Ralf Knoblauch

Der Künstler Ralf Knoblauch aus Bonn kreiert Königs- und Königinnen-Skulpturen (https://ralfknoblauch.de/wp/) und schickt einige seiner Figuren auf den Weg zu uns nach Kaiserslautern.

Könige/Königinnen können Furcht einflößen. Herrisch sein. Überheblich auf andere herabblicken. Das gilt jedoch nicht für die Könige und Königinnen, die zu uns kommen werden. Sie sind aus Holz geschnitzt, bemalt und sie lächeln gütig. Denn diese Könige und Königinnen treten für die Würde des Menschen ein. Sie tragen goldene Kronen und ihren eigenen Glanz. Es sind Figuren, die in besonderer Weise das Thema „Würde des Menschen“ verkörpern.

Hunderte Figuren hat Knoblauch in rund zehn Jahren geschaffen. Sie waren schon auf allen Kontinenten der Erde zu Gast, auch im Flüchtlingslager Moria in Griechenland oder auf einem Seenot-Rettungsschiff im Mittelmeer. „Die Figur soll an viele Orte kommen, an denen die Würde angetastet ist oder die Frage nach der Würde des Menschen wachgehalten werden soll“, sagt Guido König, Hochschulseelsorger der CampusGemeinde der die Aktion begleitet.

Könige und Königinnen zu Gast in der Campusgemeinde

Vom 23.04.24 bis 26.05.24 sind die Könige und Königinnen in der CampusGemeinde zu Gast und können auch bei Ihnen zu Gast sein! Wir suchen Beherbergungsorte für sie, Sie könnten sie mitnehmen:

Mit hinein in Ihren Alltag, in das Büro, in den Hörsaal, zu Besprechungen oder auch in die Familie.

Sie könnten mit ihnen bewusst besondere Orte aufsuchen, an denen Ihnen ein Zeichen der Würde wichtig ist.

Wir in der Campusgemeinde würden uns freuen, wenn Sie dabei die Stationen der Könige und Königinnen im Bild festhalten könnten, sodass wir später sichtbar werden lassen können, wo diese überall unterwegs waren und wie das Thema Menschenwürde eventuell zur Sprache gekommen ist. Gerne können Sie uns anschließend neben Bildern auch Ihr persönliches Statement zum Thema „Menschwürde“ zukommen lassen, oder auch die Reaktionen anderer auf die Figuren.

Mit der Übersendung Ihrer Bilder und Texte geben Sie uns auch Ihr Einverständnis, dass die Campusgemeinde diese im Rahmen der Aktion veröffentlichen darf.

Anmeldung und weitere Informationen

Anmelden können Sie Sich bis 15.04.24 unter der Mailadresse: guido.koenig@bistum-speyer.de

Weitere Infos gibt es bis Ende März auf der Homepage der KHG und ab Anfang April auch auf der Homepage der CampusGemeinde.

Auch zu allen anderen Aktionen und Veranstaltungen im Rahmen des Semesterthemas sind Sie natürlich herzlich eingeladen.

Gestartet wird die Verteilung der Könige und Königinnen mit dem Semestereröffnungsgottesdienst der CampusGemeinde am Mittwoch, 24.04. 2024 um 19.00 Uhr in der CampusGemeinde.

Dort sollten alle Interessierte möglichst persönlich ihre*n König/Königin in Empfang nehmen, die sie dann eine Woche lang begleiten wird. Danach können die Figuren dann noch auf die Reise zu weiteren Personen gehen.

alle Informationen (pdf)